Professionelle Sanierung

Bavariawohnbau – Ihr Partner für Sanierung

Für das Sanieren in Nürnberg erhalten Sie von uns sehr schnell ein transparentes Angebot. Wir bieten Ihnen alle Leistungen aus einer Hand, zu denen auch die professionelle Beratung und Planung gehört. Unser Leistungsspektrum umfasst sämtliche Sanierungsarbeiten für den Innen- und Außenbereich: Das sind die folgenden Bereiche: 

  • Altbausanierung
  • Badsanierung
  • Treppensanierung
  • Energetische Sanierung
  • Wärmedämmung

Nachfolgend erfahren Sie einige Details zum Sanieren im Nürnberger Land. 

Altbausanierung

Hierbei können wir je nach Zustand des Gebäudes sowohl dessen tragende Bauteile als auch das Mauerwerk, die Fassade, das Dach, Türen und Fenster sowie Leitungen (Elektro, Wasser, Abwasser) sanieren. Die Betoninstandsetzung und Trockenlegung sowie Zimmerer-, Klempner- und Installateurarbeiten gehören in der Regel dazu. 

Badsanierung

Mit einer Badsanierung erhalten Sie praktisch ein neues Bad. Es werden Rohre saniert, Fliesen ersetzt bzw. neu verlegt und sanitäre Anlagen neu installiert. Alte Fliesen sind oft kaputt, die Haustechnik ist veraltet, sanitäre Anlagen entsprechen längst nicht mehr den heutigen Ansprüchen an Komfort. Viele Arbeiten bei der Badsanierung werden in Trockenbauweise relativ unkompliziert und damit effizient erledigt. 

Treppensanierung

Treppen leiden stark unter der täglichen Beanspruchung. Bei einer Sanierung werden sie aufgedoppelt, auch beseitigen wir grobe Schäden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Treppensanierung wie das Überbauen von alten Stufen, wenn diese ausgetreten sind. Auch rundgelaufene Kanten und abgeblätterter Lack müssen erneuert werden. Lose Treppenstufen sind wieder zu befestigen, auch das Knarren einer Treppe lässt sich beseitigen. 

Energetische Sanierung

Diese Sanierungsmaßnahme senkt den Energieverbrauch Ihres Gebäudes. Hierfür dämmen wir die Wände und das Dach inklusive Perimeterdämmung (betrifft die Keller-Außenwände), sanieren die Fenster und Türen, erneuern die Heizungsanlage und schlagen Ihnen in diesem Rahmen moderne Heizungsvarianten - auch mit erneuerbaren Energieträgern - vor. Die eingeleiteten Maßnahmen müssen ein vertretbares Kosten-Nutzen-Verhältnis aufweisen. Ein Teilbereich dieser Sanierungsmaßnahme ist die Wärmedämmung, die auf die Reduzierung der Heizkosten abzielt. Auch das Raumklima verbessert sich dadurch. Die Wärmedämmung kann von innen und von außen erfolgen. Sehr oft bieten sich Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) als günstigste Dämmvariante an.

Kontakt

Sie haben Interesse an Sanierung und wollen gerne mehr erfahren, ein Angebot anfordern oder persönliche Beratung?

Tel.: 0911/6500 5096